Impressum
Willkommen Gemeinde Bürgerservice Tourismus & Wirtschaft News Termine Freunde Kontakt



  » Gemeinde
  » Lage/Anfahrt
  » Team
  » Geschichte Eltendorfs
  » Geschichte Zahlings
  » Kulturbauten
  » Immobilien
  » Jobs



Uhudeln statt.....
Eltendorf/Zahling - UHUDELN STATT HUDELN!

Wir sind eine naturverbundene Gemeinde in der Schwarzstorchregion im Südburgenland, in der man Zeit, nach dem Motto „UHUDELN STATT HUDELN“ lebt. Nahe der ungarischen Grenze gelegen, haben wir sowohl landschaftlich, kulinarisch aber auch menschlich ganz viel zu bieten. Wir lassen uns in kein Schema einordnen!

Wie die Gallier haben wir bis heute unsere ganz besonderen Uhudlertrauben mutig verteidigt. Diese amerikanischen Direktreben, Ripatella, Delaware, Concord und Elvira haben mit ihrer Kraft sogar dem großen Reblausbefall in den 30er Jahren getrotzt. Wir kultivieren sie mit viel Liebe zu Uhudlerspezialitäten, Schaumwein, Weiss- und Rotweinen und Spirituosen. Wir forschen aber auch kreativ mit deren sagenumwobenen Inhaltsstoffen und entwickeln wirksame Essenzen, die wir als Naturkosmetik anbieten. 

Hier in der Sonne des Südburgenlandes nehmen wir uns Zeit, von der Natur zu lernen und die Kraft neu zu entdecken. Unsere farbenfrohe Wärme und Lebendigkeit steckt an wie ein gallischer Zaubertrank: „UHUDELN STATT HUDELN“ tut einfach gut! Über mögliche erwünschte und erfreuliche Nebenwirkungen informieren Gemeinde, Tourismus, Gastronomie und Wirtschaft Eltendorfs!

Wappen der Gemeinde Eltendorf
Wappen

Wappen- und Gemeindefarbenverleihung durch das Amt der Bgld. Landesregierung:
25. Feber 2009
(feierliche Wappenverleihungszeremonie fand am 28.07.2013 statt)

Gemeindefarben:
Gold-Grün-Blau

Wappenbeschreibung:
"In Gold über einem grünen, mit einem blauen Wellenbalken belegten Berg, eine ein zu zwei zu drei gestellte Weintraube; die mittlere Beere der Weintraube ist belegt mit einer goldenen, grünblättrigen heraldischen Rose mit blauem Herz, umgeben von einem schwarzen Ring, oben besteckt mit einem schwarzen Kreuz."

Terra authentica®
Terra authentica

Der Tourimsusverband Eltendorf hat Anfang 2013 die Marke

Terra authentica ®

ins Leben gerufen. Die Terra authentica soll der Grundstein für ein gemeindeübergreifendes Tourismusprojekt werden und die Region Südburgenland stärken. Wir sind bemüht, dass Projekt so schnell wie möglich mit allen interessierten Gemeinden zu festigen u. für Touristen ein gemeinsames Angebot gestalten und anbieten zu können.

Was ist Terra authentica?
Es sind Erinnerungen an echte, unverfälschte Momente der Lebensfreude. Das ist der wahre, beständige Reichtum, der ein erfülltes Leben ausmacht! Einzigartige Erlebnisse, erdige Menschen, kraftvoller Geschmack, nichts Besonderes, nur alles! Unverfälschte Langsamkeit.
Hier hat man sich bis heute eine, so selten gewordene Authentizität bewahren können.

Die Terra authentica wird derzeit aus acht südbgld. Gemeinden gebildet- unter anderem auch aus Eltendorf/Zahling.

Derzeitige Kooperationspartner:
Rohr - Kukmirn - Gerersdorf-Sulz - Heilgenkreuz i. L./Poppendorf - Eltendorf/Zahling - Königsdorf - Rudersdorf/Dobersdorf - Deutsch Kaltenbrunn/Rohrbrunn
 

*) Achtung - die Marke "Terra authentica" ist markenrechtlich geschützt  ®

Allgemeine Informationen zu Eltendorf/Zahling

Seehöhe:                               246 m

Breiten-/Längengrad:          47°00 N / 16°12 O

Fläche:                                    2.057 ha
                                                    990 ha Eltendorf
                                                 1.067 ha Zahling

Haushalte:                             412

Wasserhärte:                          10,3 °dH   Wasseranschlüsse über WG Eltendorf
                                                  10,1 °dH   Wasseranschlüsse über WG Zahling
                                                  11,4 °dH   Wasseranschlüsse über WVB Unteres Lafnitztal




Willkommen  |   Gemeinde  |   Bürgerservice  |   Tourismus & Wirtschaft  |   News  |   Termine  |   Freunde  |   Kontakt  |   Impressum